Privacy Policy DE

DATENSCHUTZRICHTLINIEN von Diagnocat LTD

Datum des letzten Updates: 21.03.2022.

Diagnocat LTD kann im Folgenden als „wir“, „uns“, „unser“, Diagnocat oder „die Gesellschaft“ bezeichnet werden.

Der Kunde wird als „Sie“ bezeichnet.

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert die Grundsätze des Schutzes personenbezogener Daten bei der Nutzung der Diagnocat-Website (im Weiteren „Website“ genannt, unter https://diagnocat.com/) und bestimmt die Informationen, die Diagnocat während Ihrer Nutzung der Website über Sie sammelt und wie diese Informationen verwendet werden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Informationen, die wir anderweitig sammeln (einschließlich offline) und für Informationen, die wir über das SaaS-Produkt der Gesellschaft (im Weiteren „Produkt“ genannt) oder aus anderen Quellen erhalten. Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt den und enthält die Bestimmungen der Geschäftsbedingungen der Gesellschaft, veröffentlicht unter https://legal.diagnocat.com/terms/de/.

INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Informationen, die durch den Kunden bereitgestellt werden: Wenn Sie uns über die Website kontaktieren oder uns eine E-Mail mit einer Antwort-E-Mail-Adresse senden, stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten wie Vorname, Familienname, E-Mail-Adresse, Firmenname und Adresse des Unternehmens zur Verfügung.

Cookies: Wenn Sie die Website besuchen, senden wir ein oder mehrere Cookies an Ihren Computer. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Folge alphanumerischer Zeichen enthält. Es identifiziert Ihren Browser und hilft uns, Ihr Surferlebnis auf der Website zu verbessern. Das Cookie kann uns auch anonyme Informationen über Ihre Navigation auf der Website senden. Das Cookie sammelt keine personenbezogenen Daten. Diagnocat verwendet sowohl Session- als auch dauerhafte Cookies. Dauerhafte Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Ihr Browser kann diese Cookies bei späteren Besuchen der Website verwenden. Sie können dauerhafte Cookies löschen, indem Sie den Anweisungen Ihres Webbrowsers folgen. Session-Cookies sind temporär und werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht. Mithilfe Ihrer Webbrowser-Einstellungen können Sie alle Cookies ablehnen oder eine Benachrichtigung anfordern, wenn sie gesendet werden. Wenn Sie die Sendung von Cookies anlehnen, sind einige Funktionen der Website möglicherweise nicht verfügbar.

Informationen zu Protokolldateien: Ihr Browser sendet bei jedem Zugriff auf eine Website automatisch Informationen zu Protokolldateien. Wenn Sie auf der Website surfen, zeichnen unsere Server automatisch bestimmte Informationen auf, die Ihr Webbrowser sendet, wenn Sie eine Website besuchen. Diese Serverprotokolle enthalten Informationen wie Ihre Webanfrage, Internetprotokolladresse („IP-Adresse“), Browsertyp, Verweis-/Ausstiegsseiten und URLs, Anzahl der Klicks, Domänennamen, Landingpages, aufgerufene Seiten und weitere Informationen dieser Art.

WIE WIR DIE INFORMATIONEN VERWENDEN, DIE WIR VON IHNEN ERHALTEN

Wir verwenden die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten, um die Merkmale und Funktionen der Website zu verwalten, aufrechtzuerhalten und mit Ihnen zu teilen; um Informationen und Dienstleistungen bereitzustellen sowie Ihre Bedürfnisse und Interessen besser zu verstehen.

Wir verwenden Cookies und Informationen zu Protokolldateien: (a) um Informationen zu speichern, damit Sie sie beim nächsten Besuch der Website nicht erneut eingeben müssen; (b) um personalisierte Inhalte und Informationen bereitzustellen; (c) um die Leistung der Website zu überwachen; (d) um zusammenfassende Angaben wie Gesamtzahl der Besucher und Verkehr zu überwachen; (e) um von unseren Kunden oder Technikern gemeldete technische Probleme zu identifizieren und zu lösen, die bestimmten IP-Adressen zugeordnet sind; und (f) um Ihnen dabei zu helfen, effektiven Zugang zu Informationen zu erhalten.

Indem Sie Diagnocat Ihre E-Mail-Adresse und andere Kontaktinformationen zur Verfügung stellen, stimmen Sie zu, dass wir diese Kontaktinformationen verwenden dürfen, um mit Ihnen über die Website, das Produkt und Updates zu kommunizieren. Sie stimmen auch zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse anstelle von Post verwenden dürfen, um Mitteilungen im Zusammenhang mit der Website, einschließlich gesetzlich vorgeschriebener Mitteilungen, zu senden. Wir können Ihre Kontaktinformationen auch verwenden, um andere Mitteilungen wie Informationsschreiben, Dokumente, die Änderungen an den Funktionen der Website beschreiben, oder Sonderangebote zu senden. Wenn Sie E-Mail verwenden, um mit uns zu korrespondieren, können wir den Inhalt Ihrer E-Mails und unsere Antworten speichern.

WIE WIR DIE INFORMATIONEN WEITERGEBEN, DIE WIR VON IHNEN ERHALTEN

Diagnocat gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht zu kommerziellen oder Marketingzwecken an Dritte weiter. Im Zuge der Geschäftsentwicklung können wir Vermögensgegenstände oder Angebote kaufen oder verkaufen. Bei solchen Geschäften gehören Informationen über Kunden, E-Mail-Adressen und Besucher in der Regel zu den übertragbaren Geschäftsgütern. Wir dürfen diese Informationen auch im Zuge einer Ausgliederung, Fusion oder Liquidation von Unternehmen weitergeben. Wir können von Zeit zu Zeit Beziehungen zu Dritten aufbauen, die Dienstleistungen für uns erbringen (z. B. Datenverwaltungs- und Speicherdienste oder Kreditkartenverarbeitungsdienste). In diesen Fällen geben wir personenbezogene Daten weiter, die von den Darstellern zur Leistungserbringung benötigt werden.

Außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegt, wird Diagnocat keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, es sei denn, eine solche Offenlegung gesetzlich oder durch eine gerichtliche Vorladung vorgeschrieben ist oder wir glauben, dass eine Offenlegung erforderlich ist (a) um das Gesetz, ein an uns oder mit uns verbundene Unternehmen gesendetes Gerichtsdokument einzuhalten oder um mutmaßliche oder tatsächliche illegale Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder in Bezug darauf Ansprüche geltend zu machen; (b) um Haftung zu vermeiden, Ansprüche oder Anschuldigungen Dritter zu untersuchen und zu verteidigen, Strafverfolgungsbehörden zu unterstützen oder die Sicherheit oder Integrität der Website oder des Produkts aufrechtzuerhalten; und (c) um die Rechte, das Vermögen von Diagnocat, unseren Kunden und Dritten auszuüben oder zu schützen und ihre persönliche Sicherheit zu gewährleisten.

Wir dürfen Informationen, die nicht als persönlich identifizierbar sind (wie anonyme Nutzungsdaten, Verweis-/Ausstiegsseiten und URLs, Plattformtypen, Klickzahlen usw.), an interessierte Dritte weitergeben, um ihnen zu helfen, Nutzungsmuster der Website zu verstehen.

Wir dürfen personenbezogene Daten an Orten speichern, über die wir keine direkte Kontrolle haben (z. B. auf Servern oder in Datenbanken, die von Hosting-Providern gehostet werden).

IHRE RECHTE IN BEZUG AUF PERSONENBEZOGENE DATEN

Natürlich können Sie sich weigern, Ihre personenbezogenen Daten über die Website weiterzugeben; in diesem Fall kann Diagnocat bestimmte Dienste möglicherweise nicht erbringen.

PERSONENBEZOGENE DATEN DER KINDER

Der Schutz der personenbezogenen Daten von Kindern ist besonders wichtig. Aus diesem Grund sammelt oder fordert Diagnocat wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen im Alter unter 13 Jahren an. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, senden Sie uns bitte keine Informationen über sich selbst, einschließlich Ihres Vornamens, Familiennamens, Ihrer Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Personen unter 13 Jahren dürfen keine personenbezogenen Daten an Diagnocat weitergeben. Wenn wir Kenntnis davon erlangen, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren erhoben haben, werden wir diese unverzüglich löschen. Wenn Sie glauben, dass wir möglicherweise Informationen von oder über ein Kind unter 13 Jahren haben, kontaktieren Sie uns bitte unter support@diagnocat.com.

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Wir sind nicht verantwortlich für die Handlungen anderer Websites, von denen Sie auf unsere Website verlinken können oder zu denen Sie von unserer Website aus gelangen können, oder für die dort veröffentlichten Informationen oder Inhalte. Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzrichtlinie nicht mehr gilt, wenn Sie einem Link von der Website zu einer anderen Website folgen. Ihre Nutzung und Kommunikation mit einer anderen Website, einschließlich Websites, die auf unsere Website verlinken, unterliegt den Regeln und Richtlinien dieser Website. Bitte lesen Sie diese Regeln und Richtlinien, bevor Sie die Website nutzen.

BENACHRICHTIGUNG

Wir senden Ihnen Mitteilungen, ob gesetzlich vorgeschrieben oder im Zusammenhang mit Marketing- oder anderen kommerziellen Zwecken, per E-Mail, in Papierform oder durch Veröffentlichung auf der Website. Wir treffen selbständig die Entscheidungen über die Methode der Benachrichtigung. Wir behalten uns das Recht vor, die Form und Art und Weise zu bestimmen, in der Mitteilungen an Sie gesendet werden.

DO-NOT-TRACK-MITTEILUNGEN

Diagnocat reagiert nicht auf Do-Not-Track-Mitteilungen, die von einem Webbrowser empfangen werden, oder andere Mechanismen, die es dem Benutzer ermöglichen, das Recht in Bezug auf die Sammlung von personenbezogenen Daten über seine Aktivitäten im Laufe der Zeit auf Websites und in Online-Diensten von Drittanbietern auszuüben.

Änderung der Datenschutzrichtlinie

Wenn wir Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie und den damit verbundenen Verfahren vornehmen, werden wir diese Änderungen auf der Website veröffentlichen, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Bedingungen wir sie offenlegen dürfen. Änderungen an der Datenschutzrichtlinie treten in Kraft mit der Veröffentlichung auf dieser Seite.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder dazu haben, wie Sie die Website nutzen oder mit ihr interagieren, kontaktieren Sie uns bitte unter support@diagnocat.com oder senden Sie eine E-Mail an:

Diagnocat LTD
333 Southeast 2nd Avenue
20th Floor – #563
Miami, FL 33131
back to top icon